AK - LUFTFILTER

Aktivkohle-Luftfilter und AK-Kombinationsfilter

  • Aktivkohlefilter sind in fast allen Bauformen wie z.B. Filterbox, Plan- Rund- oder Keilfilter möglich.
  • Die Filterklassen M6-F9 gemäß EN 779 und E10-H14 gemäß EN 1822 können umgesetzt werden.
  • Einsatz zur Adsorbtion von gasförmigen Schadstoffe und geruchsintensiven Emissionen in Zu- und Abluftanlagen eingesetzt.
  • Wir kombinieren diese Eigenschaften den Vorteilen verschiedener Bauformen.

Imprägnierte Spezial-Aktivkohle

  • Imprägnierte Spezial-Aktivkohle (AK-IS) sind mit einem chemisorbtiven Granulat als Substitut angereicherte Aktivkohlen.
  • Diese bietet hervorragende Adsorptionseigenschaften gegenüber vielen organischen Gasen.

CP-Luftfilter mit Aktivkohle kombiniert

Hier beispielhaft am Kompaktfilter demonstriert. Die Filterklassen M6-F9 gemäß EN 779 und E10-H14 gemäß EN 1822 können umgesetzt werden.
Die Hochleistungs-Aktivkohle-Plattenzelle wird zur Adsorbtion von Kohlenwasserstoffen in Zu- und Abluftanlagen eingesetzt, da sie einen enorm hohen Volumenstrom zulässt.
Aktivkohle-Kombifilterzellen werden zur Filtration bei speziellen Absaug-prozessen eingesetzt, bei denen partikuläre und gasförmige Luftverunreinigungen sicher abgeschieden werden müssen.
Die Aktivkohlewechselzelle dient der hochgradigen Adsorption bzw. Abscheidung von radioaktivem Jod und Jodverbindungen, sowie im kerntechnischen Einsatz und bei der Vernichtung von Kampfstoffen.
Auch die Aktivkohlepatronen werden zur Adsorbtion von gasförmigen und geruchsintensiven Emissionen in Zu- und Abluftanlagen eingesetzt. Die Grundeinheiten werden aus verzinktem Stahlblech oder aus Edelstahl gefertigt.
Die Aktivkohlepatronen-IS, angereichert mit chemisorbtivem Granulat, haben hervorragende Adsorptionseigenschaften gegenüber vielen organischen Gasen. Hier ist die Aufnahmekapazität zu beachten.
Kontakt

Für weitere Infos per Email


Wir sorgen für den Werterhalt “alter Anlagen” durch moderne Filter


Die Just-in-time Bereitstellungen der Neuen Filtertechnik. Oft wird Anlagenoptimierung als Anlass genommen, eine Erweiterungs-Investition mit einem Service-Paket für die Gesamtanlag zu kombinieren.

Beratung zu Luftfilter-Technik, Geruch- und Gas-Absorbtion


Aufzeigen von  Einsparpotenzial, und Reduzieren von Betriebskosten


Optimieren der eingesetzten Filterarten & Filtermedien (Standzeit+Kosten)


Bewerten des Umsetzungsaufwandes zu Immissionsschutz-rechtlichen Genehmigungsbescheiden


Auf Aktuellem Stand der Technik und Herstellerunabhängig zu Ihrer Lösung!


Die Gesetzeslage permanent im Blick und sehr gut vernetzt, unterstützen wir unsere Kunden in umfangreiche Genehmigungs-Situationen von der Planung, über die Ausführung, bis hin zur Wartung.